CDU will Steuern senken

Freitag, 18. Januar 2019

Foto: Daniel Schäfer

Hoyerswerda. Im Industriegelände findet man in der Stadt eine der größeren Ballungen von Gewerbe. Und dieses soll bald weniger Steuern zahlen - zumindest, wenn es nach dem Willen der CDU-Fraktion im Stadtrat geht.

In der Diskussion zum Haushaltsplan 2019/2020 hat sie vorgeschlagen, den Hebesatz zu senken und an den Durchschnitt der Umlandgemeinden anzupassen.

Weitere Vorschläge sind der Einsatz von Gemeindearbeitern in allen Ortsteilen und eine "Ertüchtigung" des Sozialgebäudes im Jahnstadion. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben