Café wiedereröffnet

Dienstag, 17. Juli 2018

Foto: Gernot Menzel

Lohsa. Cornelia Böhm (vorn) sowie ihre Mitarbeiterinnen Katrin Michael (Mitte) und Simone Leue sorgen für das Wohl der Gäste im Parkcafé in Lohsa. Dieses wurde jetzt nach umfangereicher Sanierung wiedereröffnet.

Fußboden, Decke, Heizung, Beleuchtung, Theke - alles neu. Mit der Wiedereröffnung knüpft Cornelia Böhm an gastronomisches Engagement ihrer Eltern an. Diese hatten zu Anfang der 1990er den hier stehenden Kiosk übernommen und Schritt für Schritt erweitert.

2012 zog sich Cornelia Böhm aus dem von Mutter und Vater übernommenen Geschäft zurück, verpachtete das Café. Nun blickt sie durchaus optimistischer in die Zukunft als noch vor wenigen Jahren: "Die Menschen sind wieder öfter bereit, auf einen Kaffee, ein Bier oder ein Eis einzukehren." -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben