Bürgermeister-Treffen

Donnerstag, 05. Januar 2017

Foto: Mirko Kolodziej

So berichtete das Hoyerswerdaer Tageblatt Ende Oktober über eine Sitzung des Stadtrates Hoyerswerda, die sich ausschließlich mit der Zusammenarbeit der Stadt mit ihren Nachbarn beschäftigte. Im Ergebnis gab es am gestrigen Mittwoch ein Treffen von sechs Bürgermeistern.

Wie die Stadtverwaltung Hoyerswerda erklärt, habe man sich auf gemeinsame Ziele verständigt, etwa den Kampf um eine bessere Schienenverbindung nach Berlin, Dresden und Görlitz und den Ausbau der vorhandenen Straßenverbindungen, insbesondere der B 97. Auch bei der Entwicklung des Lausitzer Seenlandes wolle man weiter kooperieren.

An dem Treffen nahmen Stefan Skora (Hoyerswerda), Markus Posch (Wittichenau), Frank Lehmann (Lauta), Thomas Leberecht (Lohsa), Dietmar Koark (Elsterheide) und Manfred Heine (Spreetal) teil. Harry Habel (Bernsdorf) ist bis nächste Woche im Urlaub. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben