Buch-Trilogie komplett

Sonntag, 13. März 2016

Unter dem Titel „Vom Loslassen und Ankommen“ erscheint jetzt ein Buch, das eine Publikations-Trilogie des Hoyerswerder KulturFabrik-Vereins komplettiert. Wie schon die beiden Vorgänger-Veröffentlichungen „Gesichter einer Stadt“ (2007) und „Geschichten eines Umbruchs“ (2009) enthält das Buch wiederum 25 Porträts von Hoyerswerdaern.

In Texten und Interviews geht es dieses Mal um einen Rückblick auf die 25 Jahre seit dem Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes.

Das Buch wird am Ende des Monats öffentlich vorgestellt. Vorgesehen ist eine Veranstaltung im Bürgerzentrum an der Schloßstraße. Beginnen soll sie am 30. März um 18 Uhr. Autoren und Porträtierte sind zugegen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben