Brücke wird erneuert

Dienstag, 06. Februar 2018

Foto: Gernot Menzel

Spreewitz-Siedlung. Autofahrer müssen sich in diesem Sommer zwischen Spreewitz und Zerre auf größere Umleitungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten am Ortseingang von Spreewitz-Siedlung.

Nachdem bereits vor mehr als einem halben Jahrzehnt die Planungen für einen Neubau der Straßenbrücke über das sogenannte Gefluder (unten rechts) begonnen hatten, will der Landkreis nun bauen. Schon 2010 hatte die Spreetaler Gemeindeverwaltung wissen lassen, dass sich an der Brücke Setzungserscheinungen zeigen. 2015 gab es dann nähere Untersuchungen. 

Jetzt soll laut Spreetals Bürgermeister Manfred Heine (parteilos) ab Ende April gebaut werden. Die K 9215 werde in diesem Zusammenhang dann für acht Monate komplett gesperrt sein. An Umleitungsdetails werde noch gearbeitet. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben