Brennende Laube

Freitag, 23. November 2018

Foto: HoyFoto
Foto: HoyFoto

Hoyerswerda. Heute um 1.27 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Hoyerswerda zu einem Laubenbrand in die Gartenanlage „Harmonie“ in der Edisonstraße im Bereich des sogenannten 1000-Mann-Lagers gerufen. Durch die Feuerwehr konnte, wie es in einer Mitteilung der Stadt Hoyerswerda heißt, der Brandherd schnell lokalisiert und angrenzende Gebäude geschützt werden.

Auf Grund der Brandbekämpfung im Dachbereich war die Feuerwehr bis  etwa 3.40 Uhr im Einsatz. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Im  Einsatz waren die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Hoyerswerda Altstadt und Neustadt/Kühnicht mit insgesamt 20 Feuerwehreinsatzkräfte und sechs Fahrzeugen sowie zwei Mitarbeitern des Rettungsdienstes. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben