Blitz löst Brand aus

Samstag, 02. Juni 2018

Hoyerswerda. Ein Blitzeinschlag hat am gestrigen Freitag das Dach eines Hauses in Hoyerswerdas Altstadt in Flammen gesetzt. Wie die Polizei mitteilt, musste die Feuerwehr in die Straße an der Schule ausrücken.

Die Löscharbeiten am späten Nachmittag seien in gut zwei Stunden erledigt gewesen. Verletzt worden sei niemand, heißt es weiter. Zum Zeitpunkt des Blitzeinschlags war keiner daheim. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben