Blick in den neuen Hort

Sonntag, 17. September 2017

Foto: CSB

Die Hortkinder der zweiten bis vierten Klassenstufe des Christlich- Sozialen Bildungswerkes (CSB) haben sich in ihrem neuen Domizil „Zum Alten Bahnhof“ schon ganz gut eingelebt.

Nach dem Umbau des ehemaligen Vereinshauses, sind die neuen Räumlichkeiten groß, hell, freundlich und laden zum Spielen und Verweilen ein. Das wird am Donnerstag, dem 21. September, bei einem Tag der offenen Tür von 14 bis 18 Uhr präsentiert.

Neben zwei Gruppenräumen gibt es zwei Garderoben, ein Hausaufgabenzimmer (Foto), eine Bauecke, einen Bastel- und Kreativraum sowie eine Küche mit offenem Bistro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben