Blaue Plüschträume

Mittwoch, 27. Februar 2019

Manfred Derpa freut sich über seine neuen beiden Kinosessel, gekauft zum Stückpreis von zehn Euro. Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Runderneuert wird die Inneneinrichtung des Hoyerswerdaer CineMotion-Kinos: Drei der vier Kinosäle im Hause erhalten demnächst neue Bestuhlung, Fußbodenbeläge und Lichttechnik.

Am Montag wurden deshalb die ersten in die Jahre gekommenen Sessel ausgebaut – und schon am Dienstag zum Kauf angeboten. Die Resonanz war groß: Die ersten Kunden warteten bereits kurz nach 8 Uhr.

Einige Interessenten wohnen in Hoyerswerda, Bautzen, Weißwasser, Spremberg oder Cottbus. Andere, darunter auch Kinoausstatter, haben einen weiteren Weg auf sich genommen und sind aus Magdeburg, Zittau, Rothenburg, Salzwedel, aus Mecklenburg-Vorpommern und sogar aus dem Kreis Herford im Nordosten Nordrhein-Westfalens angereist.

Wer am Dienstag keinen der 350 blauen Plüschträume ergattert hat, der bekommt noch zwei weitere Chancen, nämlich am Montag, dem 11. März, von 9 bis 12 und 16 bis 18 Uhr sowie am 24. März, einem Sonntag, von 10 bis 12 Uhr. Dann stehen rote Kinosessel zum Verkauf. (red)

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben