Bild versteigert

Mittwoch, 14. Juni 2017

Katrin Klein mit dem Gemälde der Kirche in Lauta-Dorf. Foto: Andreas Kirschke
Katrin Klein mit dem Gemälde der Kirche in Lauta-Dorf. Foto: Andreas Kirschke

Die Evangelische Kirchengemeinde Lauta-Dorf beteiligte sich am Heimatfest unter anderem mit einem Infostand. Versteigert wurde ein Gemälde der früheren Einwohnerin Christina Hoffmann, das die Laurentiuskirche Lauta-Dorf vom Anger aus zeigt.

„Christina Hoffmann war unsere frühere Kindergärtnerin im Dorf. Sie lebt heute in Varel bei Wilhelmshaven an der Nordsee“, schildert Katrin Klein vom Gemeindekirchenrat. „Wir geben ihr Bild für 200 Euro weg. Das Gebot kommt von einer Familie aus Lauta.“ Der Erlös fließt in die Sanierung der Kirche. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben