Bewuchs muss weichen

Mittwoch, 13. Februar 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Tabula rasa machen lässt die städtische Wohnungsgesellschaft an ihrem Haus Günter-Peters-Straße 2 bis 8 im WK I. Rund um den Block werden die Bäume und Sträucher beseitigt.

Es handelt sich um Sanierungs-Vorbereitungen. Die Fassade erhält ein Wärmedämmverbundsystem. Geplant sind zudem Grundrissänderungen sowie der Anbau von Balkons und Fahrstühlen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben