Fertig ausgebildet

Mittwoch, 24. Mai 2017

Foto: Silke Richter

Mit einer Feierstunde wurden am gestrigen Dienstag am Beruflichen Schulzentrum „Konrad Zuse“ in Hoyerswerda die diesjährigen Absolventen verabschiedet. Die jungen Leute hatten sich selbstverständlich für die Veranstaltung schick gemacht.

Festredner war Thomas Leberecht, der Bürgermeister der Gemeinde Lohsa. Er bezeichnet das vom Landkreis Bautzen betriebene BSZ als eine sehr wichtige Bildungseinrichtung für die Region. Den Absolventen wünschte er vor allem Optimismus und Mut für die bevorstehenden Aufgaben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben