Besonderer Arbeitsplatz

Donnerstag, 09. Februar 2017

Foto: Rainer Könen

Kristin Sprechert ist seit rund einem Jahr Eventmanagerin der Jakubzburg Mortka. Gemeinsam mit dem Burgherrn Dr. André Jakubetz und seinem Team sorgt sie für Theateraufführungen, Konzerte und Marktveranstaltungen auf dem Burggelände.

Für ihren Job ist die 29-Jährige, die ursprünglich aus der Zittauer Gegend stammt, von Leipzig nach Mortka gezogen.Hier schätzt sie die Stille und kann nach eigenen Angaben Kraft tanken für ihre fordernde Arbeit.

Die Eventmanagerin ist gewissermaßen das "Mädchen für alles". Nach einem Theaterdinner beim Abwaschen des Geschirrs zu helfen, gehört ebenso mit dazu, wie bei der Silvesterparty zu kellnern oder sich um die Burg-Lamas zu kümmern.

Jetzt, da sie schon eine Weile in Mortka lebt, möchte sie die Menschen und die Orte in ihrer Umgebung kennen lernen und erfahren, womit ihre Mitmenschen hier zu begeistern sind. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben