Beschluss zum Knappensee

Freitag, 02. Dezember 2016

Der Knappensee kurz vor dem Beginn der bergtechnischen Sanierung. Foto: M. Kolodziej

Letztmalig in diesem Jahr tritt am Dienstag nächster Woche die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Sachsen zusammen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 13 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Lohsa.

Auf der Tagesordnung stehen laut Kreis-Amtsblatt unter anderem Beschlüsse zur Haushaltssatzung und zum Wirtschaftsplan 2017, zum sogenannten Masterplan für den Bereich Knappensee und die angrenzenden Seen sowie zum Bau des Schiffsanlegers am Partwitzer See.

Zum Verband gehören der Landkreis Bautzen, die Städte Hoyerswerda und Lauta sowie die Gemeinden Elsterheide, Spreetal, Lohsa und Boxberg. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben