Ermer kandidiert für Bundestag

Montag, 14. November 2016

Roland Ermer. Foto: CDU
Roland Ermer. Foto: CDU

Nach der Linkspartei und den Sozialdemokraten haben am Wochenende auch die Christdemokraten ihren Kandidaten für den Wahlkreis Bautzen 1 nominiert. Beim CDU-Kreisparteitag in Pulsnitz standen am Samstag vier Kandidaten zur Wahl. Im ersten Durchgang holte der Bernsdorfer Bäckermeister Roland Ermer zwar die meisten der 300 Stimmen, aber längst nicht die absolute Mehrheit.

In der folgenden Wahl, bei der nur noch Roland Ermer und die Landtagsabgeordnete Patricia Wissel auf den Stimmzetteln standen, gab die überwältigende Mehrheit der Delegierten dem 52-Jährigen ihre Stimme.

Die bisherige CDU-Abgeordnete Maria Michalk trat aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl an. Die Wahl, deren Termin noch nicht feststeht, findet zwischen Ende August und Ende Oktober 2017 statt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben