Bergener Spargel-Rekord

Samstag, 24. Juni 2017

Foto/Archiv: JuLi

Am heutigen Johannistag endet traditionell die Spargelernte. Bei der Bergener Landwirtschafts-GmbH, dem größten Spargel-Produzenten im Hoyerswerdaer Land, war die Saison allerdings schon am vergangenen Freitag vorüber – und das mit einem bisher nie dagewesenen Rekord-Ertrag.

Immerhin 26 Tonnen Rohware kamen in der sechswöchigen Erntezeit zusammen. Zwar gab es in der Vergangenheit auch schon Jahre, in denen es mehr war. Allerdings lag der Hektar-Ertrag in diesem Jahr bei über sieben Tonnen und damit um mehr als ein Drittel über den gewohnten Mengen von um die fünf Tonnen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben