Beim Krimidinner

Sonntag, 03. Dezember 2017

Foto: Rainer Könen

Hoyerswerda. Premiere hatte im Hoyerswerdaer Bürgerzentrum die aktuelle Krimidinner-Produktion der KulturFabrik Hoyerswerda beziehungsweise ihrer Schauspieltruppe "einmaldiewoche". Hier beim Stück "Bar jeder Vernunft" auf der Bühne: Klaus-Peter Rosenstengel, Kerstin Höckner-Seidel, Simone Kruscha und Dietmar Michaelsen (von links nach rechts).

Die Spielfreude der Theater-Enthusiasten schätzt seit Jahren auch das Publikum. Die Veranstalter haben jedenfalls nie Mühe, alle Tickets für die Aufführungen loszuwerden. Schon im Sommer kommen die ersten Anfragen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben