Bei Deutscher Meisterschaft

Montag, 14. Mai 2018

Foto: SC Hoyerswerda

Hoyerswerda. Fünf Sportakrobaten des SC Hoyerswerda sind am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler und Junioren 2 in Mainz an den Start gegangen. Das Schüler-Trio mit Tia Gazsi, Henriette Gille und Tara Engler hat dabei seine erste gemeinsame Meisterschaft mit Platz 8 und 9 in den beiden Übungen erfolgreich beendet, teilt der SC mit.

Bei den Startern der Junioren-2-Damenpaare waren Lena Bednarz und Lotte Tröster aktiv. Sie starteten zwei Altersklassen höher als noch vor einem Monat bei der Weltmeisterschaft in Antwerpen. Mit der Tempo-Übung wurden sie Erste, in der Balance Zweite. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben