Beeindruckende Bläser

Donnerstag, 04. Mai 2017

Foto: Rainer Könen

Mit „Eight for Brass“ und den „Bautz’ner Stadtpfeifer“ gastierten jetzt zwei Blechbläserensembles in der Hoyerswerdaer Johanneskirche.

Die Bläser unterhielten das Publikum mit ausgefeilten Arrangements und reichlich Überraschungs- und Raumklang-Effekten. Zuerst spielten die Ensembles getrennt, wenig später traten die zwölf Blechbläser gemeinsam auf.

Eindrucksvoll war vor allem der Festmarsch von Richard Wagner. Zu hören waren auf dem einstündigen Konzert auch Stücke von Bach, Schostakowitsch und Mozart. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben