Baum des Jahres

Montag, 06. November 2017

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Esskastanie wurde zum Baum des Jahres 2018 gewählt. Mindestens ein Exemplar davon gedeiht auch in Hoyerswerda. An der Stauffenbergstraße unweit der Kreuzung zur Bundesstraße steht der Baum, dessen Blätter im Herbst besonders lang am Baum bleiben und für farbenfrohe Vielfalt im Stadtbild sorgen.

Ohnehin macht es nicht nur mit Kindern Spaß, mal zu schauen, wieviele unterschiedliche Laubbäume es in der Stadt gibt. Das reicht von der weit verbreiteten Birke und den Eichen über die Platanen am Lausitzer Platz bis hin zum seltenen Gingko am Schloßplatz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben