Bauhof-Trupp auf Flicken-Tour

Mittwoch, 07. Februar 2018

Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Der Winter ist noch nicht mal richtig in die Gänge gekommen, da strotzen viele unbefestigte Straßen schon wieder vor Schlaglöchern. Auch für die Stadt Bernsdorf ist das ein Problem.

Für ein wenig Linderung sorgte am gestrigen Dienstag der städtische Bauhof mit einem Bagger und einer Fuhre Schotter. Die gröbsten Löcher auf der Straße Am Alten Friedhof und auf einem Teilstück des Sandweges (im Bild) erhielten eine Schotterfüllung.

Anschließend setzte der Reparatur-Trupp nach Wiednitz um, wo auf dem Forstmühlenweg Löcher zu flicken waren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben