Fast ausverkauft

Freitag, 08. Juni 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die Stadt hat jetzt fast alle Baugrundstücke im Eigenheimgebiet „Zur Alten Elster“ an der Kolpingstraße verkauft. Nach Angaben von Dietmar Wolf aus der Bauverwaltung des Rathauses sind noch zwei Parzellen übrig.

Der Verwaltungsausschuss des Stadtrates erteilte zuvor zwei weiteren Verkäufen grünes Licht. Die Stadt nimmt dabei insgesamt etwas mehr als 105.000 Euro ein.

Am einstigen Standort der Juri-Gagarin-Schule standen anfänglich 16 Baugrundstücke zum Verkauf. Auf zweien davon sind inzwischen die Bauarbeiten schon recht weit fortgeschritten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben