Baubeginn erst 2019

Samstag, 30. Dezember 2017

Foto: Ralf Grunert

Laubusch. Die Planungen für die Sanierung der Grundschule am Markt in Laubusch gehen voran. Inzwischen liegt in der Stadt ein aktueller Zeitplan zum Projektablauf vor. Er sagt aus, dass es wahrscheinlich 2018 doch noch keinen Baubeginn gibt.

Das kommende Jahr wird komplett mit Planungen, Förderanträgen, behördlichen Genehmigungen und mit der Vorbereitung der Bauvergabe ausgefüllt sein. "Das hat mich selbst überrascht, aber das Verfahren ist nun mal so vielgliedrig", sagt Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos).

Das Baugeschehen dürfte damit erst 2019 starten. Es soll aber dabei bleiben, dass die Schule zum Schuljahr 2020/2021 bezogen werden kann. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben