Bauarbeiten beendet - fast

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Beendet sind die Bauarbeiten am Neumarkt, die sich länger als ein Jahr hingezogen haben. Mit der offiziellen Übergabe des neuen Parkplatzes sind sie nun abgeschlossen.

Allerdings fehlen noch Lampen. Grund: Lieferschwierigkeiten. Die Stadt hat in den Umbau des Schweinemarktes 1,34 Millionen Euro investiert.

Damit wurden die Verkehrsführung geändert, Grünanlagen gestaltet, Bänke aufgestellt und eben Raum für 41 parkende Autos geschaffen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben