Bankraub gescheitert

Samstag, 03. März 2018

Bernsdorf. Zwei Männer haben nach Polizeiangaben am Morgen versucht, in der Bernsdorfer Sparkassen-Filiale den Geldautomaten zu knacken. Einer Mitteilung zufolge ist bekannt, dass sie Masken trugen.

Zwischen 4 und 5 Uhr sind die Räuber den Angaben zufolge dabei gescheitert, ein ins Innere des Automaten geleitetes Gasgemisch zu zünden. Es habe lediglich eine Verpuffung ohne größere Folgen gegeben.

Die Polizei sucht jetzt mögliche Zeugen, die zum Beispiel etwas über ein eventuelles Fluchtfahrzeug sagen können. Zu erreichen sind die Ermittler telefonisch unter 03581 468-100. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben