Zoo-Bank wieder schick

Samstag, 31. März 2018

Foto: Gernot Menzel
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Rechtzeitig zu Ostern ist die Rundsitzgruppe am Eingang zum Hoyerswerdaer Zoo wieder komplett. Jetzt wurden die letzten der neu angefertigten Sitzfelder montiert. Die ursprüngliche Sitzgruppe war nach 20 Jahren, in denen sie Wind und Wetter ausgesetzt war, nicht mehr zu reparieren. Für eine Neuanschaffung fehlt der Stadt im Moment das Geld.

Daher wurde in der Tischlerei des Bauhofes für Ersatz gesorgt. Dabei war Filigranarbeit gefragt, denn die zwölf Sitzfelder bestehen aus jeweils 19 Leisten, wobei jede einzelne Leiste aufgrund der besonderen Form des Sitzfeldes ein anderes Maß hat. Bei entsprechender Pflege und wenn sie von Vandalismus verschont bleibt, davon geht man im Bauhof aus, sollte die Rundsitzgruppe nun mindesten 15 Jahre halten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben