Bald auf der "Insel"

Freitag, 08. September 2017

Foto: Anja Wallner

Jennifer Wilke (links) und Lydia Schramm, Neuntklässlerinnen der Oberschule Lohsa, werden ab Ende des Monats vier Wochen lang eine britische Schule besuchen und bei Gastfamilien wohnen.

Möglich macht das ein Programm des Sächsischen Kultusministeriums, das sich an Oberschüler richtet, und in diesem Jahr 35 Stipendien zu vergeben hatte. Die Schülerinnen zeigen auf dem Foto ihre Stipendien-Urkunden.

Die Bewerbungen der Mädchen waren auch aufgrund des außerschulischen Engagements erfolgreich. Beide arbeiten aktiv in Vereinen mit.

Von der Oberschule Bernsdorf bekam zudem Emily Singbeil ein Stipendium für einen Britannien-Aufenthalt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben