Bäume werden ersetzt

Sonntag, 24. September 2017

Foto: Julia Lindenberger

In der Januar-Sitzung des Schwarzkollmer Ortschaftsrates waren sie bereits Thema, jetzt wurde nachgehakt: Wann werden die Robinien auf dem Dorfplatz entfernt und durch andere Bäume ersetzt?

Ortsvorsteher Peter Michala informierte nach Rücksprache mit dem Hoyerswerdaer Rathaus, dass die Angelegenheit in Arbeit sei. Die Wurzeln der Robinien haben dem Pflaster arg zugesetzt und sind zum Teil schon in den Brunnen gewachsen.

Im Ortschaftsrat war man zunächst davon ausgegangen, dass die Bäume noch vor Beginn der Vegetationsperiode im März verschwinden würden. Später hieß es, die Robinien würden im Herbst gefällt – der nun begonnen hat. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben