Badespaß im Silbersee?

Samstag, 04. März 2017

Foto: Uwe Schulz

Dieser Schnappschuss entstand im Juli 2014, als erstmals nach seiner dreijährigen Sperrung wieder im Silbersee angebadet wurde. Seither ist jährlich eine Genehmigung nötig.

Die Gemeinde Lohsa befindet sich für diesen Sommer derzeit in der Abstimmung mit der Unteren Wasserbehörde des Landratsamtes Bautzen. "Wir beantragen die temporäre Öffnung des Strandbereiches zur Saison“, informierte Bürgermeister Thomas Leberecht (CDU) jetzt bei der Bürgerinformationsstunde.

Der Silbersee war wegen bergbaulichen Sanierungsarbeiten auf der dem Friedersdorfer Strand gegenübergelegenen Gewässerseite von 2011 an zunächst komplett für den Badebetrieb gesperrt gewesen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben