Bachelor geschafft

Montag, 08. Oktober 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Ziemlich glücklich feierten die ersten Studenten in Hoyerswerda ihren Bachelor-Abschluss in der Zuse-Akademie (Zusak). Beinahe ein historisches Datum: Erstmals wurde in Hoyerswerda ein Hochschulabschluss vergeben.

Berufsbegleitend hatten die neun Frauen, die unter anderem aus dem Spreewald, aus Wittichenau und bis aus der Löbauer Region kommen, im Fernstudium zwei Jahre lang Sozialpädagogik und Management studiert.

Die Absolventinnen des ersten Jahrgangs haben nun einen Abschluss der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld in der Tasche.

Vor Ort begleitet und betreut wurden sie während ihres Fernstudiums von der Zusak. Stilecht warfen die Frauen nach der Zeugnis-Übergabe fröhlich und stolz ihre Bachelor-Hüte in die Luft. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben