B-Plan angepasst

Mittwoch, 07. März 2018

Foto: Uwe Schulz

Schwarzkollm. Fünf Jahre lang ruhte ein Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes für das Gebiet der Krabatmühle. Der Hoyerswerdaer Stadtrat hat die Anpassungen nun einstimmig gebilligt.

Solange dauerten Abstimmungen zur Einleitung von Regenwasser in den Feuerlöschteichgraben. Im Dezember gab es dazu die nötige wasserrechtliche Erlaubnis vom Landratsamt Bautzen.

Die Änderung des fast 13 Jahre alten Bebauungsplans hatte sich vor allem nötig gemacht, nachdem sich herausgestellt hatte, dass das gekaufte Grundstück im Koselbruch nicht mit dem baurechtlichen Geltungsbereich des B-Planes identisch war. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben