Automat gestohlen

Dienstag, 08. November 2016

Der VW-Transporter und der Automat in einem Wäldchen unweit des Tatortes. Foto: HoyFoto
Der VW-Transporter und der Automat in einem Wäldchen unweit des Tatortes. Foto: HoyFoto

Zum wiederholten Male wurde die Spielothek Am Speicher in Hoyerswerda von Dieben heimgesucht. Mit einem gestohlenen VW-Transporter und brachialer Gewalt verschafften sich Unbekannte am Dienstagmorgen Zutritt zur Spielothek „Speicher No.1“. Um 4 Uhr durchbrachen sie mit dem Transporter rückwärts einen gesicherten Seiteneingang.

Danach luden sie einen Spielautomat, dessen Wert etwa 9 000 Euro betragen soll, auf die Ladefläche und fuhren davon. Die Kripo fand den Transporter und den inzwischen aufgebrochenen Automaten anschließend in einem nahegelegenen Waldstück wieder. Transporter und Automat wurde natürlich von der Spurensicherung untersucht.

Den Gesamtschaden des mittlerweile 11. Einbruchs seit der Eröffnung des „Speicher No.1“ vor knapp einem Jahr schätzte der Besitzer vorsichtig auf rund 25 000 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben