Auto rammt Kutsche

Montag, 11. September 2017

Drei Personen, darunter ein elfjähriges Kind, sind bei einem Unfall auf der Ortsverbindung Weißig – Lieske schwer verletzt worden. Sie saßen laut Mitteilung der Polizei in einer Pferdekutsche.

Ein 38-jähriger Autofahrer war auf die Kutsche aufgefahren, da er diese den Angaben zufolge hinter einer Bergkuppe vermutlich zu spät bemerkte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben