Austausch geplant

Samstag, 09. Juni 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die Versorgungsbetriebe beabsichtigen, ihre beiden Ladesäulen für Elektrofahrzeuge am Markt und am Lausitzer Platz auszutauschen. VBH-Sprecherin Stefanie Lode sagt, nach Aussagen des Herstellers sei mit einer Lieferung im kommenden Monat zu rechnen.

Sofern sich das nicht verzögere, könnten die beiden neuen Säulen im August in Betrieb gehen. Hintergrund: Die E-Tankstelle am Lausitzer Platz ist schon seit geraumer Zeit nicht mehr nutzbar.

Nach VBH-Angaben ist das Bedienfeld defekt. Eine Reparatur sei bisher nicht möglich gewesen. Die beiden Ladesäulen am Schwarzen Markt sowie auf dem kleinen Parkplatz an der VGH-Mobilitätszentrale waren 2010 und 2011 aufgestellt worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben