Ausstellung eröffnet

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Foto: Christine Neudeck

Hoyerswerda. Über eine neue Ausstellung im Bereich der Geriatrie des Seenland-Klinikums freuen sich Chefärztin Michaela Stöckel und Kunstvereins-Chef Martin Schmidt. Gezeigt werden Aquarelle und Radierungen von Harald Metzke aus Wegendorf im Oderland. Er ist 89 Jahre alt und immer noch schöpferisch tätig. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben