Ausgezeichnet für Kinder

Dienstag, 02. Februar 2016

Foto: LSK

Zum vierten Mal in Folge ist die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Seenland-Klinikum in Hoyerswerda mit dem Gütesiegel "Ausgezeichnet für Kinder" versehen worden. Es wird von Prüfern unter Federführung des Vereins Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. für jeweils zwei Jahre vergeben.

In der Pädiatrie rund um Chefärztin Dr. Petra Jesche (Vierte von links) und Pflegebereichsleiterin Christine Röthig (links) herrscht ob der Rezertifizierung natürlich große Freude. „Das gesamte Team der Kinderklinik fühlt sich sehr geehrt", sagt Petra Jesche laut einer am Vormittag verbreiteten Mitteilung aus dem Krankenhaus .

Die überprüften Qualitätskriterien beziehen sich auf personelle und fachliche Anforderungen der Klinik, Ansprüche an die Organisation, die räumliche Einrichtung und die technische Ausstattung. Das neue Zertifikat gilt bis Ende 2017. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben