Ausflugstipp

Samstag, 27. Oktober 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Bad Muskau. Ein schönes Ziel für einen Wochenend-Ausflug von Hoyerswerda aus ist der Fürst-Pückler-Park. Im Neuen Schloss kann man nicht nur im Café sitzen oder vom Ausguck aus die Aussicht genießen.

Es gibt auch zwei Ausstellungen zu sehen. Dauerhaft beschäftigt sich eine Schau mit dem Parkgestalter Hermann von Pückler-Muskau. Zudem gibt es momentan eine Sonderausstellung "Als Muskau königlich war".

Geöffnet ist an diesem Wochenende noch von 10 bis 18 Uhr, ab November an den Wochenenden zwischen 11 und 16 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben