Augen auf im Straßenverkehr!

Donnerstag, 05. Juli 2018

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Ein Rollerparcours gehörte jetzt auf dem Gelände des Verkehrsgartens im WK III zu einem Angebot für Kita-Kinder aus der Stadt. Insgesamt 60 Mädchen und Jungen machten bei der Aktion "Kinder im Straßenverkehr" mit.

Die Verkehrswacht wollte den Knirpsen dabei vermitteln, worauf es ankommt, wenn sie als Fußgänger, Roller- oder Fahrradfahrer unterwegs sind. Man ließ aber auch fünfzig mit Gas befüllte Luftballons steigen, an denen Antwort-Karten hingen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben