Auftakt-Konzert

Dienstag, 25. April 2017

Foto: Mandy Fürst

Rund 600 Besucher kamen zum Auftakt der 52. Hoyerswerdaer Musikfesttage in die Lausitzhalle. Es spielte die Neue Lausitzer Philharmonie unter anderem mit Gastdirigent Pietro Borgonovo. Das Programm versprach Musik „Aus Italien“, der Heimat von Vivaldi, Puccini und Rossini. Die Musikfesttage laufen noch bis zum 14. Mai. Ingesamt stehen zwölf Konzerte auf dem Programm. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben