Aufmunternde Worte

Dienstag, 13. Februar 2018

Foto: Rainer Könen

Hoyerswerda. Für Erik Hoffmann (links) und Marc Kohl, Spieler des Eishockey-Zweitligisten Lausitzer Füchse aus Weißwasser, gab es in Hoyerswerda Aufmunterung von den Fans, die zur Autogrammstunde bei Hoffmann-Möbel gekommen waren.

Tags zuvor hatten die beiden Verteidiger mit den Füchsen nämlich bei den Heilbronner Falken knapp mit 2:3 verloren. Das werde schon wieder, bekamen Kohl und Hoffmann zu hören.

Und es half! Schon tags darauf schlugen die Weißwasseraner die Ravensburg Tower Stars mit 4:0 und erhielten sich so die Hoffnung, die Plätze der Abstiegsrunde doch noch verlassen zu können. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben