Aufgefahren

Sonntag, 14. August 2016

Ein 85-Jähriger war am Freitagabend mit seinem Skoda auf der Albert-Einstein-Straße in Hoyerswerda unterwegs und bog nach rechts in die Bautzener Allee ab. Hier musste er verkehrsbedingt halten.

Dies übersah die hinter ihm fahrende Opelfahrerin. Die 31-Jährige fuhr auf und verursachte Schäden an beiden Fahrzeugen in Höhe von insgesamt etwa 7 000 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben