Auf zum Landeswettbewerb!

Dienstag, 30. Januar 2018

Foto: privat

Hoyerswerda. Fritz Vogel aus Hoyerswerda hat es geschafft. Der junge Posaunist, der in Dresden ein Musik-Spezialgymnasium besucht, hat beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" für die sächsische Lausitz von der Jury 23 Punkte erhalten und darf nun beim Landeswettbewerb antreten.

Er findet im März in Reichenbach im Vogtland statt. Dort vorspielen werden auch die beiden Fagottisten Rebecca Scholze aus Wittichenau und Gustav Noack aus Weißkollm, die im Regionalausscheid ebenso die nötigen Punkte bekamen.

Alle Preisträger des Regionalwettbewerbs erleben kann man am Sonnabend ab 15 Uhr in der Aula des Lessing-Gymnasiums. Der Eintritt ist frei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben