Auf ins Ferienlager!

Donnerstag, 04. Mai 2017

Foto: Hagen Linke

Auch mit Unterstützung der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda können mehr als 30 Kinder des Förderzentrums für Körperbehinderte im Sommer ins Ferienlager fahren. Geschäftsführerin Margitta Faßl (links) übergab jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an den Verein der Freunde und Förderer der Schule.

Neben den Elternbeiträgen und weiteren Spenden hilft das Geld, um den Mädchen und Jungen ab dem 28. Juni zehn Tage im Ferienlager in Güntersberge im Harz zu ermöglichen. Dort sind die Kinder zum ersten Mal zu Gast.

Ein Betreuerteam hat sich schon vorab umgeschaut. „Es ist eine Herausforderung, ein Objekt zu finden, das auch rollstuhlgerecht ist“, erklärt Alko Hilscher (rechts). (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben