Auf in die Lüfte!

Montag, 09. Mai 2016

Foto: Rainer Könen

Das Segelfliegen ausprobieren konnten Jugendliche am Wochenende beim Aeroklub Hoyerswerda auf dem Flugplatz Nardt. Erik Görner aus Oßling gehörte zu den sechs Teilnehmern, die sich von Chef-Fluglehrer Alexander Görnitz in die Technik einweisen ließen.

Bei dem zweitägigen Training stand zunächst Theorie und Sicherheitstraining auf dem Programm, später ging es tatsächlich in die Luft.

Mit den Schnuppertagen hofft der Aeroklub darauf, dass sich der ein oder andere für das Fliegen begeistert und sich im Verein anmeldet. Derzeit hat der Aeroklub rund 120 Mitglieder. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben