Auf der Umleitung

Samstag, 07. April 2018

Foto: Hagen Linke

Knappenrode. Einen deutlich längeren Weg zur Arbeit nach Hoyerswerda hat derzeit der Knappenroder Mirko Leuffert. Grund sind die Sperrungen der Kreisstraße nach Maukendorf bzw. der B 96 zwischen Maukendorf nach Groß Särchen.

„Wer schön sein will, muss leiden“, nimmt der Knappenroder die Beeinträchtigungen mit Humor. Wie es ihm auf der Hin- und Rückfahrt ergangen ist, steht in der Samstagausgabe des Hoyerswerdaer Tageblattes – dem Lokalteil der Sächsischen Zeitung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben