Auf dem Weg zur KulturKirche

Dienstag, 26. Juli 2016

Die Sanierung und das Kolloquium zur Zukunft der evangelischen Stadtkirche in Lauta-Nord haben dem vor zwei, drei Jahren fast schon abgeschriebenen Gotteshaus einen Entwicklungsschub versetzt. Die Zielrichtung lautet: KulturKirche.

Bei einem Workshop am vergangenen Wochenende wurde über den Weg dorthin beraten, das reichte von den juristischen Formalitäten bis hin zu baulichen Veränderungen insbesondere innerhalb des Kirchengebäudes, um dieses für die kulturelle Nutzung herzurichten.

Neben der Schaffung von Toilettenanlagen, einer Teeküche und von Umkleidemöglichkeiten, wofür ausreichend Räume in der Kirche zur Verfügung stehen, wird auch ein Austausch der Kirchenbänke durch eine Bestuhlung ins Auge gefasst. Erst einmal soll aber ein Förderverein gegründet werden, unter dessen Regie die kulturelle Nutzung der Kirche erfolgt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben