Asphalt gegen Straßenschäden

Freitag, 20. Oktober 2017

Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Die Mitarbeiter des Bernsdorfer Bauhofes hatten in dieser Woche damit zu tun, auf der verlängerten Pestalozzistraße großflächige Schäden auf der Fahrbahn auszubessern.

Zu einem späteren Zeitpunkt sollen auch noch diverse Risse, die quer über die Straße verlaufen, mit einem Spezialkleber behandelt werden, um so etwaigen Frostschäden im Winter vorzubeugen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach geht es mit der Beseitigung der Straßenschäden verteilt über das Stadtgebiet in der kommenden Woche weiter. Alle Schlaglöcher zu flicken, das ist allerdings ein aussichtsloses Unterfangen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben