Asphalt "Am Schrebergarten"

Montag, 25. April 2016

Zwischen der Schneidersiedlung und den Kleingärten verläuft in einem Bogen die Straße "Am Schrebergarten". Foto: Uwe Schulz

Die Straße „Am Schrebergarten“ in Bernsdorf wird auf 135 Metern asphaltiert. Der Stadtrat hat entschieden, die Baufirma STB See damit zu beauftrage. Diese Firma ist seit Monaten im Bereich der Schneidersiedlung mit dem Abwasser-Kanalbau beschäftigt.

Im Vorfeld war mit den Anwohnern gesprochen worden, da diese einen finanziellen Beitrag zur rund 12 400 Euro teuren Baumaßnahme leisten müssen. Wenn mehr als 50 Prozent der Betroffenen dafür sind, so die übliche Regel, dann wird gebaut. In diesem Fall lag die Zustimmung bei 100 Prozent. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben