Arbeitslosenquote: 8,7 %

Donnerstag, 29. März 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die offizielle Arbeitslosenquote für die Stadtregion Hoyerswerda ist nach Angaben der Agentur für Arbeit wieder unter die 9-Prozent-Marke gesunken. Laut der aktuellen Monatsstatistik liegt sie bei 8,7 Prozent.

Demnach sind derzeit in der Agentur-Niederlassung an der Albert-Einstein-Straße 2.786 Frauen und Männer als arbeitssuchend registriert. Das sind 113 weniger als Ende Februar und sogar 297 weniger als vor einem Jahr.

Allerdings: Der Tiefststand der letzten Monate ist damit noch nicht wieder erreicht. Im September waren in Hoyerswerda nur 2.595 Arbeitslose gemeldet, eine Quote von 8,1 Prozent. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben