Arbeitslosigkeit: acht Prozent

Samstag, 30. Juni 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Mit 2 542 Klienten, die aktuell von der Niederlassung der Agentur für Arbeit in der Einsteinstraße betreut werden, hat Arbeitslosigkeit den niedrigsten Stand seit Jahren erreicht. Die offizielle Arbeitslosenquote liegt bei 8,0 Prozent.

Vor einem Jahr musste sich die Zweigstelle noch um rund einhundert Menschen mehr kümmern. Vor zwei Jahren waren es sogar noch 550 Arbeitslose mehr.

Von der Arbeitsagentur heißt es, in der sächsischen Lausitz habe sich die Zahl der betreuten Menschen innerhalb der letzten zehn Jahre mehr als halbiert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben